Dr. med. Nikolaus Seeber

Aus DALM - Diploma in Aesthetic Laser Medicine
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurzbeschreibung

In unserer Praxis wollen wir den Patienten durch verschiedene Behandlungsschwerpunkte ein möglichst grosses Spezialwissen zur Verfügung stellen.


Dr. med. Nikolaus Seeber ist für die Bereiche Akne, Ästhetik, Laser, OP, Rosacea und Vitiligo zuständig. Seit 1989 ist Dr. Seeber im Bereich der Lasertherapie tätig und gehört damit zu den ersten Lasertherapeuten mit modernen gütegeschalteten Lasern in Deutschland. Seit 1992 ist Dr. Seeber in der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, seit 2002 ist er Vize-Präsident der DDL. Im Jahr 2005 wurde Dr. Seeber zu einem der ersten Dozenten für den Studiengang DALM ernannt. Seit 1994 führt Dr. Seeber ästhetische Eingriffe mit Hyaluronsäure und Botolinumtoxin A durch. Über die Jahre Entwickelten sich die Behandlung schwerer Akneformen (auch Rosacea) und die Vitiligo (Weißfleckenkrankheit) zu Tätigkeitsschwerpunkten. In der aktuellen Praxis behandelt Dr. Seeber ca 50% aller Patienten im Ästhetischen und Lasertherapeutischen Bereich. Weitere Schwerpunkte sind die operative Dermatologie und Spezielle Peelingverfahren.

Seeber.jpg Peter.jpg Altheide.jpg

       Dr. Seeber                   Dr. Peter                    Dr. Altheide

Dr. med. Corinna Peter betreut neben Haarpatienten vorwiegend Laserpatienten. Frau Dr. Peter kommt aus der Haarforschung und betreut seit über 20 Jahren Haarsprechstunden. Seit 1998 ist Sie in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt Haarerkrankungen und Lasertherapie niedergelassen. Seit Jahren ist Sie in verschiedenen Fachgesellschaften tätig und berät die Alopezia arerata Selbsthilfegruppe.

Dr. med Friedrich Altheide ist auf Venen- und Lymph-Erkrankungen spezialisiert und hat die Zusatzbezeichnungen Andrologie und Naturheilverfahren. In der jetztigen Praxis ist er seit dem 01.04.2000 der dritte Praxisinhaber. Neben Allen Venen- und Lymph-Erkrankungen ist Dr. Altheides Schwerpunkt die Abklärung von Gerinnungskrankheiten. Zudem Ist er Gründungsmitglied des Lymphnetzes Hamburg. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte sind die Hautkrebsvorsorge und die Therapie von Virusveränderungen.

Seit 2005 ist unsere Praxis nach Din Iso 9001/2000 zertifiziert und gehört damit zu den ersten dermatologischen Praxen in Deutschland, die nach dieser strengen Norm zertifiziert wurden.Intercert 2.jpg

Lasertypen

  • Alexandrite-Laser (Apogee 9300®, 755 nm, gepulst, langgepulst, Cynosure)
  • Alexandrite-Laser (Elite MPX®, 755nm, 0,5ms - 300ms, max. 40J, Cynosure)
  • Blitzlampe hochenergetisch (Elite MPX®, 530-1200nm, 5-35ms, Cynosure)
  • Blitzlampe hochenergetisch (BClear®, 292-321nm, Lumenis)
  • CO2-Laser (Ultrapulse® Encore, dauerstrich und ultragepulst, Lumenis)
  • CO2-Laser (Deep FX® Encore, 0,1mm fraktionierter Laser, Lumenis)
  • CO2-Laser (Aktive FX® Encore, 0,25mm fraktionierter Laser, Lumenis)
  • Dioden-Laser (Iriderm®, 532 nm, gepulst)
  • Erbium:YAG-Laser (Dermablate MCL 29®, 2940 nm, gepulst + fraktioniert, Asclepion)
  • Farbstoff-Laser (V-Star®, 585 nm, lang- und kurzgepulst, Cynosure); steht vor Verkauf
  • Farbstoff-Laser (Cynergy® ,595 nm, lang- und kurzgepulst 0,5ms, 2ms, 6ms, 10ms, 20ms, 40ms, Cynosure)
  • KTP-Neodym:YAG-Laser (Affinity, 1064 nm + 532 nm, gütegeschaltet, Cynosure); derzeit noch auf Mietbasis
  • Multiplex Laser Alexandrite-Laser und Nd:YAG-Laser kombiniert (Elite MPX®, 755+1064nm, 5 - 600ms, max. 200J, Cynosure)
  • Multiplex Laser Farbstoff-Laser und Nd:YAG-Laser kombiniert (Cynergy®, 595+1064nm, 0.5 - 300ms, max. 200J, Cynosure
  • Neodym:YAG-LAser(Revlite SI, 1064nm, 650nm, 585nm, 532nm, 5ns, maximal 30 J, Cynosure)
  • Neodym:YAG-Laser(Elite MPX®, 1064nm, 0,5 - 300ms, max. 600J, Cynosure)
  • Picosure (Alexandrite-Laser, 755nm, 750ps, Cynosure in Kooperation mit Dr.Trettel, Mönckebergstr. 5, Kosmed-Klinik)
  • Rubin-Laser (Sinon® ,694 nm, gütegeschaltet 6ns, Quantel-Derma)
  • Wira ((Photodyn®,PDT und Warzentherapie)
  • 5x Zimmer Cryo 5/6 zur besseren Laser-/Blitzlampen Verträglichkeit (Luftkühlung bis -10°C, Zimmer)

Dies academicus

Die nächsten Hamburger Dies sind mit der Lasersprechstunde Dr. Kimmig für den letzten Samstag im Oktober am 26.10.2013 und dann wieder am letzten Samstag im Mai am 31.05.2014 geplant und findet in jedem Fall statt. Maximale Teilnehmerzahl 12. Berücksichtigung nach Anmeldungseingang. An diesen Wochenenden ist in Hamburg traditionell gutes Wetter. Planen Sie also ein verlängertes stressfreies Wochenende in Hamburg ein.

Tagung2010.jpg Büffet2.jpg Büffet4.jpg

Büffet.jpg Büffet3.jpg Büffet5.jpg

Für Ihr informatives und leibliches Wohl sorgen wir von Morgens früh bis zum Kaffee.

Anmeldungen sind ab sofort möglich.


Die nächsten Termine und auch unser Programm für den 26. Oktober 2013 und 31. Mai 2014 finden Sie hier.

Hospitationen

Tages-Hospitationen sind im Rahmen des Studienganges nach vorheriger Terminvereinbarung nach Absprache und besonderen Wünschen möglich. Die Kosten hierfür liegen zwischen 350.- und 700.- € (Halbtag/Ganztag). Nehmen Sie am besten über meine Mail Adresse dr.seeber(a)ddl.de Kontakt auf.

Kontakt und Anfahrt

Dr. med. Nikolaus Seeber, DALM
Dermatologische Gemeinschaftspraxis Peter/Seeber/Altheide
Wandsbeker Marktstr. 48-50
22041 Hamburg
Telefon +49 (0)40 6886 0330
Telefax +49 (0)40 6886 03322
info@mein-hautarzt.de
http://www.mein-hautarzt.de

Hier können Sie Ihre Route zu uns planen und finden einen Stadtplanausschnitt mit Luftaufnahme

Meine Werkzeuge
Patienten-Information
Allgemeines